V. UNGARISCHE GEOGRAPHISCHE KONFERENZ

Themenbereiche:

  1. Bodengeographie
  2. Hydrogeographie
  3. Geomorphologie
  4. Klimatologie
  5. Biogeographie
  6. Landschaftsgeographie und -ökologie
  7. Geoinformatik
  8. Siedlungsgeographie (Siedlungsökologie)
  9. Bevölkerungsgeographie, Sozialgeographie
  10. Wirtschaftsgeographie
  11. Raum- und Siedlungsentwicklung
  12. Historische Geographie
  13. Tourismusgeographie
  14. Unterrichtswesen des Faches Geographie

VII. UNGARISCHE POLITISCH-GEOGRAPHISCHE KONFERENZ - "Die politisch-geographischen Fragen der ungarischen Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union"

Die Europäische Union als Entität hat ziemlich viele klassische und auch neuartige politische Probleme. Ein Teil davon gehört zu den inneren Problemen (Zentrum-Peripherie, Kerngebiet, die Beziehung zwischen Staat und Bürger usw.), die Anderen betreffen solche, wie Integration oder das Verhältnis und die "Spiele" zwischen den anderen Akteuren der Weltpolitik (Grenzen, Ressourcenzugriff, Konflikträume, internationale Migration usw.). Mehrere wissenschaftlich-fachliche Foren haben sich schon mit diesen Problemen oder problematischen geographischen Regionen einzeln beschäftigt. Wir legen aber den Schwerpunkt auf die Europäische Union. Wir haben vor, nicht die politisch-geographischen Fragen der einzelnen Mitgliedsländer zu untersuchen, sondern die der ganzen EU, als Entität.

Themenbereiche:

  1. Historisches Erbe, geopolitische Bestimmtheiten
  2. Nachbarschaftspolitik
  3. Wirtschaftliche Probleme, Weltkrise
  4. Integration-Desintegration
  5. Kultur, Identität, Sprache, Symbole
  6. Sicherheitspolitik, strategische Fragen
  7. Energiepolitik, Verkehr
  8. Der Platz von Ungarn in der Europäischen Union
  9. Südost-Europa, Balkan, West-Balkan

X. MITTELEUROPÄISCHE SECHSECK-KONFERENZ - "Kulturwirtschaft - Kulturtourismus"

Themenbereiche:

  1. Stadtmarketing
  2. Stadtstrukturelle Fragen